SVN-TT-Damen siegten

Niederbergkirchen – Die Tischtennis- Damen – Mannschaft des Sportvereins Niederbergkirchen gewann das Spitzenspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer SV Riedering mit 8:4 Punkten und liegt mit Riedering punktgleich mit 12:2 Punkten an der Tabellenspitze.

Spannend verlief das Spitzenspiel, das nach 46 Sätzen mit acht Spielen erst in der Verlängerung die Entscheidung brachte. Überragende Spielerinnen des SV NIederbergkirchen mit je zwei Einzelsiegen waren Melanie Hingerl und Christina Zenefels.

Mit zum 8:4 Erfolg trugen die Doppel Hingerl/ Zenefels und Guder/ Holzhauser sowie in den Einzeln mit je einem Sieg Lisa Holzhauser und Christiane Guder bei.

1. SV Riedering 12:2 Punkte /52:24 Spiele, 2. SV Niederbergkirchen 12.2 Punkte/ 52:26 Spiele, 3. TV Schierling 8:6 Punkte, 4. DJK SB Landshut II, 7:7, Punkte, 5. TTC Freising II 6:8 Punkte, 6. TV Feldkirchen 6:8, 7. SV Ohu- Ahrain 5:9 und 8. TSV Neuötting 0.14 Punkte. hus

Kommentare