SV-TT-Herren siegten klar

Spitzenspieler Christian Schneider gewann gegen beide Spitzenspieler nach jeweils drei Gewinnsätzen. Huber
+
Spitzenspieler Christian Schneider gewann gegen beide Spitzenspieler nach jeweils drei Gewinnsätzen. Huber

Niederbergkirchen – Es war eine spannende Begegnung das Punktspiel in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Gruppe Oberbayern Ost im BTTV zwischen den Mannschaften des ASV Au bei Bad Aibling und den Gästen des Tabellenführers Sportverein Niederbergkirchen I.

Nach 150 Minuten war das Spiel mit kampfbetonten 59 Sätzen zugunsten der Gäste mit 9:6 entschieden. Der Sieger hatte dabei mit Christian Schneider und Sebastian Hamme zwei Spieler in ihren Reihen, die jeweils mit zwei Einzelsiegen zum Gesamtsieg wesentlich beitrugen. Mit den Erfolgen mit je einem Einzelsieg zeigten die übrigen eingesetzten Spieler Markus Zenefels, Thomas Walter, Andrea Secerov und Max Mühlbauer ebenfalls Siegeswillen und den notwendigen kämpferischen Einsatz. Zum Sieg trug auch das siegreiche Spitzendoppel Christian Schneider/ Markus Zenefels mit einem knappen Dreisatzsieg (zweimal 12:10) mit bei. Mit dem Sieg blieb SV Niederbergkirchen I mit 23:3 Punkten weiter Tabellenführer vor den beiden Verfolgern TTVV Rosenheim (18.4) und TSV Gars (21:5), die am nächsten Spieltag, den 28. Februar, um 20 Uhr gegeneinander um die Punkte kämpfen werden. hus

Kommentare