Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


SV Kay peilt dendritten Heimsieg an

Der SV Kay erwartet heute (19.30 Uhr) zum Wiederholungsmatch der zweiten Runde in der Fußball-Kreisliga 2 die SG Schönau – es ist das Duell zwischen dem Siebten und dem Vierten.

Beim ersten Versuch war die Partie witterungsbedingt beim Stand von 1:1 abgebrochen worden. Die Waldemar-Beitow-Elf peilt mit aller Macht den dritten Heimsieg bei ihrem siebten Auftritt vor eigenem Anhang an – zumal die Königsseer nach wie vor Personalsorgen plagen. Doch die Gäste dürften erneut nicht leicht zu knacken sein.

Mit einem Erfolg könnten die Hausherren den Sprung auf den fünften Rang schaffen. Aus den letzten drei Heimspielen gab es allerdings nur einen Zähler. Schönau hingegen könnte mit einem Auswärtssieg bis auf einen Punkt an den Tabellenzweiten Teisendorf herankommen. Zuletzt blieb die Spielgemeinschaft zweimal ohne Gegentor.cs

Kommentare