SV Erlbach ist voll im Aufstiegsrennen

Der SV Erlbach hat sich am 25. Spieltag der Fußball-Landesliga Südost im Kampf um den Titel wieder voll in Position gebracht.

Die Mannschaft um Spielertrainer Lukas Lechner besiegte am Freitagabend den FC Sturm Hauzenberg mit 3:0 und liegt bei drei Spielen Rückstand nur noch fünf Punkte hinter Spitzenreiter TSV Eintracht Karlsfeld, der sich bei Kellerkind TSV Kastl überraschend mit 1:3 geschlagen geben musste.

Im Kampf um den Klassenerhalt überraschte das abgeschlagene Schlusslicht TSV Waldkirchen mit einem 2:0-Erfolg über den SE Freising. Neben Waldkirchen und Kastl konnten auch der ASV Dachau mit dem 2:1 gegen Grünwald und die SpVgg Landshut mit dem 3:2 gegen den TSV Ampfing wertvollen Boden im Tabellenkeller gutmachen – die Schweppermänner sind damit trotz der schnellen 2:0-Führung am Hammerbach der Verlierer des Spieltags.

SV Erlbach – FC Sturm Hauzenberg 3:0 (0:0).Tore: 1:0 Sebastian Hager (64.) 2:0 Marc Abel (87.) 3:0 Marc Abel (89.); Schiedsrichter: Tobias Spindler (SV Ostermünchen), Zuschauer: 200; Besonderheit: Gelb-Rot gegen Hauzenbergs Johannes Schäffner (50.).

FC Töging – SB Chiemgau Traunstein 2:3 (1:2).Tore: 0:1 Julian Galler (25.), 0:2 Patrick Schön (31.), 1:2 Michael Angerer (43., Eigentor), 2:2 Daniel Ziegler (51.), 2:3 Mike Opera (65.); Schiedsrichter: Michael Hochrinner (FC Grünthal); Zuschauer: 85.

TSV Kastl – TSV Eintracht Karlsfeld 3:1 (3:0).Tore: 1:0 Sebastian Spinner (18.), 2:0 Yunus Karayün (20.), 3:0 Tobias Urban (44.), 3:1 Burkibar Cisse (65.); Schiedsrichter: Thomas Plötz (SV Neuhausen/Offenberg); Zuschauer: 100.

SpVgg Landshut – TSV Ampfing 3:2 (1:2).Tore: 0:1 Liviu Pantea (13.), 0:2 Goran Divkovic (29.), 1:2 Johannes Zettl (31.), 2:2 Kenneth Sigl (47.), 3:2 Kenneth Sigl (57.); Schiedsrichterin: Barbara Karmann (FC Ehekirchen); Zuschauer: 225.

FC Unterföhring – SB Rosenheim 3:2 (2:1).Tore: 1:0 Nasrullah Mirza (14.), 1:1 Adrian Krasniqi (25.), 2:1 Michael Marinkovic (37.), 2:2 Adrian Krasniqi (57.), 3:2 Nikola Negic; Schiedsrichter: Richard Conrad (FC Aschheim); Zuschauer: 30.

VfB Hallbergmoos – TuS Holzkirchen 3:2 (2:1).Tore: 1:0 Simon Werner (6.) 2:0 Fabian Diranko (40.), 2:1 Benedict Gulielmo (44., Foulelfmeter), 3:1 Andreas Kostorz (58., Foulelfmeter), 3:2 Benedict Gulielmo (60.); Schiedsrichter: Andreas Kasenow (FC Ingolstadt); Zuschauer: 200.

ASV Dachau – TSV Grünwald 2:1 (2:0).Tore: 1:0 Christoph Krüger (29.), 2:0 An dreas Roth (45.), 2:1 Martin Mair (50.); Schiedsrichter: Johannes Lorenz (DJK Allersberg); Zuschauer: 80.

TSV Waldkirchen – SE Freising 2:0 (0:0).Tore: 1:0 Mario Strahberger (77.), 2:0 Lukas Schätzl (88.); Schiedsrichter: Florian Braunsperger (ASCK Simbach); Zuschauer: 180.

1. FC Passau – Kirchheimer SC 1:1 (0:1). Tore: 0:1 Peter Schmöller (40., Foulelfmeter), 1:1 Noah Aklassou (62.); Schiedsrichter: Simon Schreiner (DJK-SV Reichenberg); Zuschauer: 100. mb

Landesliga-Ecke

Kommentare