Supersportwagen-Sternfahrt zur Europameisterschaft

+

In vielen Sportarten sind Europameisterschaften bereits bekannt - die Supersportwagen-EM bislang noch nicht.

Diese findet heuer in Bad Salzuflen statt. Bei dem Event, das in Form einer Rallye veranstaltet wird, werden 500 Sport- und Supersportwagen aus mehreren europäischen Ländern an den Start gehen und unterschiedlichste Aufgaben aus dem Bereich Motorsport bewältigen müssen. Am 10. Juli wird sich unter Leitung des Rosenheimers Bernhard Schraml ein Supersportwagen-Konvoi vom Salzburgring aus zum Messezentrum Bad Salzuflen auf den Weg machen. Die Fahrt führt unter anderem auch durch den Landkreis Rosenheim, die Durchfahrtsorte werden noch bekanntgegeben. Informationen und Anmeldung im Internet unter www.sportwagentour.de/germanys-supercars-rallye.

Kommentare