Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Regionalliga- Spiegel

Stürmer Gerrit Arzberger; Rico Preißinger; Vinko Sapina,; Felix Nierichlo; Schalding-Heining

Stürmer Gerrit Arzbergerverlässt den VfR Garching, mit dem er Meister in der Bayernliga Süd geworden ist. Der 23-Jährige wechselt zum FC Ismaning, der sich den Titel in der Landesliga Südost gesichert hat und damit in die Bayernliga Süd aufgestiegen ist. Der FC Ismaning ist der Heimatverein des Studenten. Fest steht auch, dass Abwehrspieler Evrad Ulrich Ngeukeu den VfR Garching verlässt. Der 21-Jährige schließt sich dem Landesliga-Vizemeister FC Deisenhofen an.

Rico Preißingervom Regionalligisten 1. FC Nürnberg II wagt den Sprung in die dritte Liga. Der 19 Jahre alte defensive Mittelfeldakteur wechselt zum VfR Aalen.

Vinko Sapina, 20 Jahre alter Mittelfeldspieler des Regionalligisten FC Memmingen, wechselt zum Regionalliga-Aufsteiger SSV 1846 Ulm. Sapina hat es in Memmingen auf 30 Einsätze (drei Tore und zwei Vorlagen) gebracht. Mit Dennis Hoffmann vermeldet der FCM eine Vertragsverlängerung. Der 24-Jährige kam bisher auf 61 Regionalliga-Einsätze. Vom FC Augsburg wechselt mit Marco Schad (19) ein weiteres junges Talent nach Memmingen. Schad absolvierte auch drei Spiele für die deutsche U15- und U16-Nationalmannschaft.

Felix Nierichlo (23) wechselt vom FV Illertissen zum Regionalliga-Aufsteiger SSV 1846 Ulm.

Schalding-Heiningkann seine beiden ersten Neuzugänge für die Saison 2016/17 bekanntgeben: Vom ostdeutschen Regionalligisten ZFC Meuselwitz wechselt der 22-jährige Lucas Altenstrasser in seine niederbayerische Heimat zurück. Mit Tobias Schopf (21) kommt ein talentierter Torhüter vom Bayerwald-Kreisklassisten SV Neuschönau. dme

Kommentare