Stockschiessen

Die Weitenbahn des EC Freilassing-Hofham ist vom 2. bis 4. Januar Austragungsort der bayerischen Meisterschaft im Stocksport-Weitenwettbewerb. Die Titeljagd beginnt am Donnerstagmorgen um 8 Uhr mit den Damen Ü19. Ab 10 Uhr kämpfen die Senioren Ü40 und Ü50 um die Krone des Freistaats Bayern und um 13 Uhr geht es bei den Herren Gruppe B um den Sieger und die etwa zehn Startplätze für die A-Meisterschaft. Der Freitag startet mit der Jugend U16 um 8 Uhr, gefolgt von Jugend U19 weiblich und männlich um 11 sowie Junioren U23 um 14 Uhr. Zum Abschluss der vom EC Freilassing-Hofham organisierten dreitägigen Meisterschaften ermitteln die Herren am Samstag um 8 Uhr Bayerns besten Weitenjäger. Die zehn Besten der Klassen U16, U19, U23 und Herren qualifizieren sich für die deutsche Meisterschaft.

Titelverteidiger der Herren A ist Weltmeister Peter Rottmoser vom SV Schechen, der sein fünftes weiß-blaues Gold in Folge anpeilt. kam

Kommentare