Steve Schmutzler erneut Weltmeister

+

Der deutschen Faustball-Nationalmannschaft um den Rosenheimer Steve Schmutzler ist bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz die Titelverteidigung gelungen.

Das Finale war eine Demonstration der Stärke: Mit einem 4:0-Erfolg gegen Österreich hat die deutsche Mannschaft in Winterthur erneut den Titel geholt. Der 35-jährige Schmutzler, der bereits seinen zweiten WM-Titel errungen hat, kam in vier der insgesamt sieben Partien zum Einsatz. Aeschimann

Kommentare