Steiner-Pokal: Palling verliert

Zwei Niederlagen hat der TSV Palling in der Vorrundengruppe A des Fußball-Steiner-Pokals hinnehmen müssen: Einen Tag nach dem 1:4 gegen den TSV Altenmarkt II verlor man beim TSV Obertaufkirchen (alle A-Klasse) mit 4:5.

Für die Altenmarkter Kreisliga-Reserve trafen Sebastian Leitmeier, Robert Weber, Bernhard Absmaier und Marcel Hamann ins Schwarze, den Pallinger Ehrentreffer erzielte Manuel Berger.

In der Gruppe B unterlag der TuS Traunreut II im Duell zweier A-Klassisten dem TSV Siegsdorf II mit 2:3. Für die Hausherren waren Ersel    Aydinalp und Bernd Schweidler erfolgreich, für Siegsdorf Paul Glassl, Michael Freimoser (Elfmeter) und Christian Ferstl.

In der Gruppe C wurden zwei Begegnungen absolviert: Der erste Sieg im dritten Anlauf gelang dem A-Klassisten TSV Stein/St. Georgen durch ein 1:0 beim B-Klassen-Vertreter TSV Feichten (Torschütze: Stephan Bozner). Freilassing II siegte mit 2:1 im Duell der B-Klassisten gegen den FC Traunreut. Andre Krojer war mit einem Doppelpack erfolgreich. cs

Fussball

Kommentare