Starke Ergebnisse

Erfolgreich in Auerbach beim Sommerskispringen um den Flieger-Cup: Lu-cas Heumann (links) und Emanuel Schmid vom WSV Oberaudorf.  Foto  Lotter
+
Erfolgreich in Auerbach beim Sommerskispringen um den Flieger-Cup: Lu-cas Heumann (links) und Emanuel Schmid vom WSV Oberaudorf. Foto Lotter

Gleich in zwei Altersklassen an den Ablauf des Sommer-Skispringens um den Flieger-Cup ging in Auerbach Emanuel Schmid vom WSV Oberaudorf. Zuerst absolvierte er auf der 22-Meter-Schanze das Springen in der Schülerklasse S11 und wurde mit zweimal 18.5 Metern und der Gesamtnote 199,7 Klassenzweiter.

Dann wechselte er auf die 40-Meter-Schanze, startete bei den Schülern S12/13 und wurde hier Vierter. Seine Sprünge wurden mit 31,5 und 34 Metern gemessen und mit 168,3 Punkten bewertet. In der Schülerklasse S10 an den Ablauf ging Lucas Heumann, ebenfalls vom Nachwuchsteam des WSV Oberaudorf. Mit sei-nen Sprüngen über elf und 14,5 Meter kam er auf Platz sechs. An der Konkurrenz um den Flieger-Cup beteiligten sich 68 Nachwuchsspringer aus Bayern, Tirol und Salzburg. al

Kommentare