EISHOCKEY

Starbulls-Nachwuchs startet wieder

Nach einer zweiwöchigen Spielpause geht die Hauptrunde der U17-Division I in die spannende Endphase.

Die Eishockey-Jugend der Starbulls Rosenheim reist am morgigen Samstag um 16.45 Uhr nach Ingolstadt. In den letzten drei Partien der Hauptrunde wollen sich die Starbulls einspielen, um dann perfekt vorbereitet in die anschließende Qualifikationsrunde zu gehen. Der ERC Ingolstadt kämpft als Drittplatzierter um die direkte Qualifikation für das Endturnier um die deutsche Meisterschaft. Im Rahmen der Verzahnungsrunde um die süddeutsche Meisterschaft empfangen die U15-Schüler der Starbulls Rosenheim am Sonntag um 16.30 Uhr den EHC Straubing im Rofa-Stadion. Mit einem Sieg aus acht Spielen belegen die Rosenheimer den achten Rang und liegen drei Punkte hinter Straubing. dbu

Kommentare