Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Frühjahrsklassiker in der Region

Stampfl-Berglauf startet nach zwei Jahren Pause: 360 Teilnehmer bei der 36. Auflage am Start

Der Start zum Stampfl-Berglauf 2019.
+
Der Start zum Stampfl-Berglauf 2019.
  • VonLudwig Stuffer
    schließen

Zwei Jahre musste der Frühjahrsklassiker in der Region passen, doch nun findet die 36. Auflage des Stampfl-Berglaufs in Au am Inn statt.

Haag – Nach zwei Jahren Pause erfolgt wieder der Startschuss zum Frühjahrsklassiker in der Region: Die 36. Auflage des Stampfl-Berglaufs startet am Samstag, den zweiten April, in Au am Inn.

+++ Mehr Nachrichten aus dem Regionalsport finden Sie hier. +++

Mit knapp 360 Teilnehmern ist das beliebte Rennen sehr gut besucht. Trotz der eigentlich kurzen Distanz von 4,2 Kilometer auf den Stampfl-Berg sind zahlreiche Raffinessen geboten mit 3,2 Kilometer auf der Straße und ein Kilometer über einen Feldweg am Start verteilt auf steile 200 Höhenmeter. Der Startschuss erfolgt um 15 Uhr für die Herren sowie um 15:05 Uhr für die gesamte Damen-Konkurrenz. Neben der offenen Wertung für alle Läufer, Fitness-Sportler und Freizeit-Läufer finden heuer in bewährter Manier parallel die oberbayerischen Meisterschaften im Berglauf für alle Altersklassen ab dem Jahrgang 2006 statt.stl

Mehr zum Thema