Spitzenplätze für den Rosenheimer Richard Raß beim Automobilslalom

-
+
-

Auf dem Gelände der Olympia Regatterstrecke in Oberschleißheim wurde von den Münchner Motorsportvereinen MSC 12 München und MC Neuhausen ein Clubsport-Automobilslalom ausgerichtet.

Auf dem Gelände der Olympia Regatterstrecke in Oberschleißheim wurde von den Münchner Motorsportvereinen MSC 12 München und MC Neuhausen ein Clubsport-Automobilslalom ausgerichtet. Die Doppelveranstaltung mit dem selektier dem Gelände angepassten Parcour hatte einige Tücken aufzuweisen bei sehr kaltem Wetter, bei dem die Strecke erst am späten Vormittag langsam trocknete, war es eine Herausforderung für die Fahrer, die Reifen und das Fahrzeug in der richtigen Spur zu halten, Richard Raß von der Rallye Gemeinschaft Rosenheim gelang der Start in die kurze Saison 2020 optimal. In seinem BMW Compact fuhr er schnelle Zeiten und dabei nur eine Pylone um. Daraus resultierten starke Ergebnisse für den Rosenheimer: Die Goldmedaille beim Slalom vom MSC 12 München und der zweite Rang beim Slalom vom MC Neuhausen und Zweiter und Dritter der gesamten Gruppe-G-Fahrer. re

Kommentare