Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


YoungStars mit Corona-Fällen

Spiel der Mühldorfer Zweitliga-Volleyballer in Friedrichshafen fällt aus

Spielszene aus der letzten Begegnung mit den YoungStars.  Das Rückspiel, geplant für Samstag in Friedrichshafen, wurde am Freitag abgesagt.
+
Spielszene aus der letzten Begegnung mit den YoungStars. David Fecko, hier im Duell mit dem Friedrichshafener Simon Kohn. Das Rückspiel, geplant für Samstag in Friedrichshafen, wurde am Freitag abgesagt.

Das Spiel der Mühldorfer Volleyballer am Samstag in Friedrichshafen fällt aus. Friedrichshafen hat zu viele Corona-Fälle und kann deshalb nicht antreten.

Mühldorf – Die Mühldorfer Zweitliga-Volleyballer hätten am Samstag in Friedrichshafen gegen die besten Nachwuchstalente aus Baden-Württemberg gespielt, doch am Freitag Nachmittag wurde die Partie kurzfristig abgesagt. Die Gastgeber haben zu viele Corona-Fälle und können deshalb nicht antreten.

Nachwuchsmannschaft hin oder her: „Die Mannschaft sollte und darf man auf keinen Fall unterschätzen“, sagt Cheftrainer Heiko Roth vor dem geplanten Spiel. Ein Pflichtsieg sei das keineswegs. Denn bei dem Team, zu dem auch die U19-Nationalspieler Milan Kvrzic, Carl Möller und Felix Baumann gehören, müsse man mit allem rechnen.

Die jungen und sehr großen Friedrichshafener hatten bereits mehrfach in der Saison starke Auftritte in der zweiten Liga und konnten unter anderem ein 3:0 gegen Gotha rausholen: „Die haben gegen Gotha gewonnen, wir nicht!“ sieht es Heiko Roth ganz nüchtern. Mühldorf war vorbereitet, doch jetzt ist die Partie abgesagt.

Kommentare