Siegsdorf ist nicht zu stoppen

Siegsdorfs Stürmer Paul Wittmannmachte viel Druck über die rechte Seite, konnte Inzells Torhüter Pirmin Gollinger aber auch „im Sitzen“ nicht überwinden. Wegscheider

Inzell – Der TSV Siegsdorf ist in der Fußball-Kreisliga 2 nicht zu stoppen.

Auch im Derby beim SC Inzell behielt der Tabellenführer eine weiße Weste und gewann vor 220 Zuschauern glatt mit 3:0. Damit landete die Elf von Trainer Franz Huber ihren vierten Sieg in Folge, während Inzell wieder in die rote Zone rutschte und auf einem Relegationsplatz steht.

Siegsdorfs Goalgetter Stefan Mauerkirchner ging zwar diesmal leer aus, aber dafür stellte ein weiterer Ex-Traunsteiner früh die Weichen auf Gäste-Sieg: Felix Maaßen traf mit einem Freistoß aus 20 Metern in der 20. Minute zum 0:1. Jonas Neuhofer machte mit einem Doppelpack dann alles klar für Siegsdorf.

Damit vergrößerte der TSV seinen Vorsprung, weil sich die Konkurrenz wieder einmal gegenseitig Punkte abknöpfte, zum Beispiel Tüßling und Schönau beim 1:1-Remis. Eine bittere Pille musste der TuS Traunreut mit der 0:1-Heimschlappe gegen Hammerau schlucken.

Der TSV Waging landete im Finish einen glücklichen 2:0-Heimsieg gegen Altenmarkt. Die Leitmeier-Elf hatte durch Marcus Keiner (scheiterte allein vor Torwart Sommerauer) und zweimal Lucio Williams (Sommerauer hielt, dann rettete der Pfosten) eigentlich die besseren Chancen, aber die Treffer fielen spät auf der Gegenseite durch Sebastian Schilling (Vorlage Kronbichler) und Timon Schmidt (Vorarbeit Schilling).

TSV Waging – TSV Altenmarkt 2:0 (0:0).Tore: 1:0 Sebastian Schilling (84.), 2:0 Timon Schmidt (89.). Zuschauer: 80.

BSC Surheim – SV Kay 4:3 (2:1). Tore: 0:1 Rene Rinner (41.), 1:1 Mario Pletschacher (42.), 2:1 Tobias Wolferstetter (45./Eigentor), 2:2 Michael Sterr (50.), 3:2 Philipp Hahn (53.), 3:3 Johannes Grösslinger (70.), 4:3 Robert Stallmayer (83.). Zuschauer: 50.

TuS Traunreut – FC Hammerau 0:1 (0:1), Tore: 0:1 Mathis Luther (35.). Zuschauer: 120.

SC Inzell – TSV Siegsdorf 0:3 (0:1). Tore: 0:1 Felix Maaßen (20.), 0:2 Jonas Neuhofer (52.), 0:3 Mateusz Galanek (72.). Zuschauer: 220.

SG Tüßling/Teising – SG Schönau 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Nico Kastenhuber (25.), 1:1 Florian Popp (82.). Gelbrot: Daniel Widl (85./Schönau). Zuschauer: 95.

ASV Piding – FC Töging II 1:1 (1:1). Tore: 0:1 Andreas Baumgartner (12.), 1:1 Manuel Maske (21.). Zuschauer: 100.

TSV Reischach – SV Mehring 0:1 (0:1). Tore: 0:1 Andreas Unterhuber (18.). Gelbrot: Florian Scholz (21./Reischach). Rot: Christoph Vilsmaier (78./Reischach). Zuschauer: 250.

Torschützenliste

13 Tore: Stefan Mauerkirchner (TSV Siegsdorf).

9 Tore:Bastian Berger (TSV Reischach), Fabian Zeidler (SC Inzell).

8 Tore: Andreas Kamml (TSV Waging), Sebastian Leitmeier (TSV Altenmarkt), Markus Schauberger (TSV Peterskirchen). lule

Kommentare