Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Nordische Kombination

Sieg und Rang zwei für Jonathan Gräbert

Jonathan Gräbert vom WSV Oberaudorf hat sich bei den FIS Youth Cup Nordic Combined in Oberhof hervorragend geschlagen.

Am ersten Tag musste ein Crosslauf über drei Kilometer absolviert werden. Hinter dem Sieger Lukas Mühlbacher aus Österreich kam er als Zweiter ins Ziel. Einen Tag später mussten für die Kombination fünf Kilometer auf Skirollern bewältigt werden. Gräbert drehte den Spieß um und siegte. Bei den Sprungkonkurrenzen holte sich Gräbert zuerst 113,5 und dann 110,2 Punkte. Gesprungen wurde auf der Kanzlergrund-Schanze mit einem K-Punkt bei 70 Metern.re

Kommentare