KEGELN IN EDLING

Sieg und Niederlage für erste Herren

Für die Herren I hat in der Bezirksoberliga der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding die Rückrunde begonnen.

Nachdem man in der Vorrunde ohne Punkte blieb, gelang ein ordentlicher Rückrundenstart mit einem Heimerfolg gegen den KC Samstag Markt Schwaben in Höhe von 2136:2081 Holz. Für Edling waren am Start: Hans Geidobler mit 398:425, Gerhard Scheibner mit 413:403, Sepp Kindlein mit 452:439, Bernhard Beck mit 424:405 und Michael Huber mit 449:405 Holz. Das A-Klassen-Team eröffnete die Rückrunde mit einem 1220:1064-Heimsieg gegen den KC Kirchseeon II. Die besten Einzelleistungen gelangen Monika Furtner mit 250 Traudl Dobler mit 254 und Kerstin Seidinger mit 263 Holz.

Am zweiten Spieltag der Rückrunde wurden die Herren I von der Realität eingeholt. In Moosinning verlor man mit 2017:2197 Holz. Für Edling konnten lediglich Hans Geidobler mit 415 und Michael Huber mit 422 ordentliche Holzzahlen abliefern. Eine Auswärtsniederlage musste das A-Klassen-Team beim KC Kirchseeon verdauen. Mit nur zwei Holz unterlag man mit 1176:1178. Kerstin Seidinger mit 246 und Monika Furtner mit 249 Holz wussten zu überzeugen. wf

Kommentare