Sieg in eigener Halle

+

Einen Erfolg feierte Pollings erste Mädchenmannschaft U 13 beim Hallenturnier auf heimischem Boden.

Ungeschlagen und mit 18:3 Toren ging sie souverän als Sieger aus dem Turnier mit sechs Mannschaften. Auf Rang zwei landete Ampfing 2 vor Ampfing 1. Die weiteren Teilnehmer waren FC Egglkofen, FC Töging und die zweite Mannschaft des Gastgebers. Unser Bild zeigt die Mannschaftsführerinnen der teilnehmenden Mannschaften sowie Pollings Trainergespann Heinz Pichler und Marion Ruhland (hinten Mitte und rechts) und Zweiter Vorstand Stephan Lang (hinten links). wag

Kommentare