FUßBALL

Sieben Breu-Tore bei Tögings Kantersieg

Die Landesliga-Fußballer des FC Töging haben im Testspiel den Kreisligisten SV Mehring mit 12:0 abgeschossen.

Allein sieben Treffer gingen dabei auf das Konto von Thomas Breu, der in diesem Sommer vom TSV Buchbach (Regionalliga) gekommen ist. Die weiteren Treffer markierten Stefan Denk, Endurance Ighagbon, Phi lipp Hofmann, Birol Karatepe und Christopher Scott. Bei der Halbzeitpause hieß es noch 3:0 für den Landesligisten.

Beide Seiten verschossen zudem noch einen Elfmeter: Tögings Torwart Ivan Zivkovic hielt den Schuss von Andreas Unterhuber, Andreas Bobenstetter scheiterte am Mehringer Schlussmann. FC-Trainer Mario Reichenberger musste dennoch zwei Wermutstropfen hinnehmen: Denk und Ighagbon schieden mit Verdacht auf Muskelfaserriss aus. Am Freitag um 19.30 Uhr treten die Töginger zum nächsten Testspiel beim Bezirksligisten SG Reichertsheim-Ramsau/ Gars an. re

Kommentare