Vorrunden in der Ruperti-Hallenfußball-Meisterschaft

Sechs Finalisten gefunden

Mit der zweiten Garnitur des Bezirksoberligisten SV Kirchanschöring und dem TuS Traunreut haben zwei Mannschaften, die man ohnehin ganz vorne erwarten durfte, die Vorrunden-Turniere um den Pokal der Volks- und Raiffeisenbanken gewonnen. Dieses Turnier ist ja zugleich die offizielle Hallenfußball-Meisterschaft der Gruppe Ruperti.

In Piding gelang neben dem Team aus Kirchanschöring auch dem punktgleichen SC Anger und Gastgeber ASV Piding der Sprung in die Endrunde. Zeitgleich behauptete sich in Ruhpolding als einzige Mannschaft aus beiden Vorrunden mit weißer Weste der Kreisligist TuS Traunreut - gefolgt vom Ligakonkurrenten TSV Altenmarkt und der SpVgg Pittenhart. Dieses Sextett spielt am Samstag, 12. Februar, ab 14 Uhr in Chieming in einer spannenden Endrunde die zwei Qualifikanten für die Inn/Salzach-Kreismeisterschaft 2012 aus. Gastgeber TSV Chieming ist für dieses Finale gesetzt.

Vorrunde 1 in Piding: FC Freilassing - ASV Piding 0:1, Croatia Traunreut - SC Anger 0:3, TSV Berchtesgaden - SV Kirchanschöring 2:0, SC Inzell - Piding 0:4, Anger - FC Freilassing 6:0, Berchtesgaden - Croatia Traunreut 3:0, Kirchanschöring - Inzell 2:0, Piding - Anger 0:2, Berchtesgaden - FC Freilassing 1:1, Croatia Traunreut - Inzell 2:3, Kirchanschöring - Piding 5:2, Anger - Berchtesgaden 4:0, Inzell - FC Freilassing 2:4, Croatia Traunreut - Kirchanschöring 2:5, Piding - Berchtesgaden 3:1, Anger - Inzell 3:2, FC Freilassing - Kirchanschöring 3:4, Piding - Croatia Traunreut 2:0, Inzell - Berchtesgaden 4:4, Kirchanschöring - Anger 4:2, FC Freilassing - Croatia Traunreut 2:2.

Endstand: 1. SV Kirchanschöring 20:11 Tore/15 Punkte, 2. SC Anger 20:6/15, 3. ASV Piding 12:8/12, 4. TSV Berchtesgaden 11:12/8, 5. FC Freilassing 10:16/5, 6. SC Inzell 11:19/4, 7. Croatia Traunreut 6:18/1.

Vorrunde 2 in Ruhpolding: TSV Altenmarkt - SV Ruhpolding 1:1, TSV Traunwalchen - FC Traunreut 1:1, TuS Traunreut - TSV Stein/St. Georgen 2:0, SpVgg Pittenhart - SV Ruhpolding 1:0, FC Traunreut - Altenmarkt 2:2, TuS Traunreut - Traunwalchen 4:0, Stein/St. Georgen - Pittenhart 1:1, Ruhpolding - FC Traunreut 4:1, TuS Traunreut - Altenmarkt 1:0, Traunwalchen - Pittenhart 1:1, Stein/St. Georgen - Ruhpolding 2:2, FC Traunreut - TuS Traunreut 1:4, Pittenhart - Altenmarkt 0:2, Traunwalchen - Stein/St. Georgen 2:2, Ruhpolding - TuS Traunreut 2:3, FC Traunreut - SpVgg Pittenhart 0:3, Altenmarkt - Stein/St. Georgen 3:1, Ruhpolding - Traunwalchen 4:2, Pittenhart - TuS Traunreut 0:2, Stein/St. Georgen - FC Traunreut 1:0, Altenmarkt - Traunwalchen 3:1.

Endstand: 1. TuS Traunreut 16:3/18, 2. TSV Altenmarkt 11:6/11, 3. SpVgg Pittenhart 6:6/8, 4. SV Ruhpolding 13:10/8, 5. TSV Stein/St. Georgen 7:10/6, 6. TSV Traunwalchen 7:15/3, 7. FC Traunreut 5:15/2. cs

Kommentare