Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Schweinfurt holt zwei Neuzugänge

Aaron Frimpong Manu wechselt zur kommenden Saison vom Ligakonkurrenten 1.

FC Nürnberg II innerhalb der Regionalliga Bayern zum 1. FC Schweinfurt 05. Der 19-Jährige hat für zwei Jahre bei den Schnüdeln unterschrieben. Der Innenverteidiger startete in der Jugend beim FC Saarbrücken durch und wechselte 2017 zum 1. FC Nürnberg, für den er in der vergangenen Saison zehnmal in der Regionalliga zum Einsatz kam. Torwart Luis Maria Zwick wechselt aus der Regionalliga Nordost zu Schweinfurt 05. Der 25-Jährige spielte zuletzt beim FSV Optik Rathenow in Brandenburg und hat bei den Schnüdeln für die kommende Saison mit Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben. Der gebürtige Berliner wurde bei Hertha Zehlendorf groß und spielte auch schon für Dundee United in der schottischen ersten Liga. Über Hansa Rostock und Hertha BSC kam er nach Rathenow. dme

Kommentare