TISCHTENNIS

Schwacher Auftakt für den TSV Isen

Einen schwachen Saisonauftakt gab es für die Isener Tischtennis-Teams mit vier Niederlagen, einem Remis sowie einem Sieg.

Die Herren 2 unterlagen in der Bezirksklasse A nach einem hart umkämpften Match mit 5:8 beim TSV Kronwinkl. Die „Dritte“ spielte 7:7 remis beim TTC Freising-Lerchenfeld 4 in der Bezirksklasse B, dazu siegte man mit 8:1 gegen den TSV Erding 3. Zwei Niederlagen gab es für die „Vierte“ in der Bezirksklasse C, zuerst mit 3:8 beim TSV Wartenberg 2 und dann mit 1:8 beim VfB Hallbergmoos-Goldach 2. Die „Fünfte“ kassierte in der Bezirksklasse D die Höchststrafe mit 0:8 gegen den FC Fraunberg 4. ob

Kommentare