Bayernliga-Stenogramm

TSV Schwabmünchen – SV Donaustauf 3:0 (1:0). . Schiedsrichter: Michael Krug (Estenfeld) - Zuschauer: 130.

Tore: 1:0 Nikola Aracic (34.), 2:0 Rainer d’Almeida (69.), 3:0 Jasmin Abdihodzic (74. Eigentor)

FC Deisenhofen – SSV Jahn Regensburg II 2:0 (2:0).

Schiedsrichter: Emanuel Barsan (Innsbruck / Österreich) - Zuschauer: 150 Tore: 1:0 Florian Schmid (9.), 2:0 Michael Bachhuber (12.)

SpVgg Hankofen-Hailing – TSV Nördlingen 3:2 (0:1).

Schiedsrichter: Benedikt Öllinger (Riedlhütte) - Zuschauer: 350

Tore: 0:1 Philipp Buser (12. Foulelfmeter), 0:2 Daniel Holzmann (60.), 1:2 Florian Sommersberger (73.), 2:2 David Vogl (77.), 3:2 Daniel Holzmann (84. Eigentor)

Gelb-Rot: Johannes Rothgang (42./TSV Nördlingen/wiederholtes Foulspiel)

Besondere Vorkommnisse: Tobias Beck (SpVgg Hankofen-Hailing) scheitert mit Foulelfmeter an Torwart André Behrens (38.)

TSV Kottern – FC Ismaning 2:1 (1:0). Schiedsrichter: Dr. Markus Huber (Wurmannsquick) - Zuschauer: 211

Tore: 1:0 Armin Rausch (18.), 2:0 Armin Rausch (54.), 2:1 Bastian Fischer (64.)

SV Pullach – TSV 1880 Wasserburg 2:0 (1:0) Schiedsrichter: Florian Wernz (Langerringen) - Zuschauer: 60

Tore: 1:0 Alexander Jobst (9.), 2:0 Alexander Jobst (74. Foulelfmeter)

TSV Schwaben Augsburg – SV Kirchanschöring 2:2 (2:2)

Schiedsrichter: Alexander Meier (München) - Zuschauer: 130

Tore: 0:1 Manuel Omelanowsky (2.), 1:1 Maximilian Löw (13.), 2:1 Lukas Glade (37.), 2:2 Christoph Dinkelbach (44.)

TSV 1865 Dachau – FC Pipinsried 1:4 (0:1)

Schiedsrichter: Angelika Söder (Ochenbruck) - Zuschauer: 450

Tore: 0:1 Amar Cekic (40.), 0:2 Amar Cekic (47.), 0:3 Steffen Krautschneider (51.), 1:3 Robin Volland (53.), 1:4 Oliver Wargalla (89.)

Gelb-Rot: Dominik Schäffer (30./TSV 1865 Dachau/wiederholtes Foulspiel)

TSV 1860 München II – Türkspor Augsburg 2:2 (2:0)

Schiedsrichter: Thomas Sprinkart (Burgberg) - Zuschauer: 80

Tore: 1:0 Matthew Durrans (20.), 2:0 Marco Raimondo-Metzger (30. Foulelfmeter), 2:1 Moustapha Salifou (73.), 2:2 Emre Arik (90. + 4)

FC Ingolstadt 04 II – TSV Landsberg 5:1 (2:0)

Schiedsrichter: Davina Haupt (Poppenhausen) - Zuschauer: 75

Tore: 1:0 Paul Polauke (14.), 2:0 Fabio Moreno Fell (25.), 3:0 Philipp Herrmann (53.), 4:0 Philipp Herrmann (56.), 4:1 Philipp Siegwart (81.), 5:1 Dominik N´gatie (83.)

Rot: Patrick Rösch (14./TSV Landsberg/Handspiel außerhalb des Strafraums). dme

Kommentare