EISHOCKEY

EHC schießt sich aus Formtief

Der EHC Waldkraiburg hat sich in Schweinfurt mit einem Sieg aus dem Formtief geschossen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gewann der Eishockey-Bayernligist mit 6:2 Toren. Die Tore für Waldkraiburg, die nach dem ersten Drittel mit 5:0 führten, erzielten Josef Straka (3), Michael Trox, Tomas Rousek (2). Das nächste Spiel der Löwen findet am 27. Dezember in Dorfen statt. Das nächste Heimspiel der Löwen wird nur zwei Tage später am 29. Dezember um 17.15 Uhr ausgetragen. Zu Gast sind die starken „River Kings“ aus Landsberg, die den Spitzenreiter Miesbach mit 4:1 besiegen konnte. aha

Kommentare