Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FUßBALL

Schalding holtEx-Burghauser

Der einzige niederbayerische Regionalligist SV Schalding-Heining kann mit Walter Kirschner einen weiteren Neuzugang für die anstehende Regionalliga-Saison 2021/22 bekannt geben.

Kirschner wechselt vom Süd-Bayernligisten SV Donaustauf an den Reuthinger Weg. Er ist mit seinen 28 Jahren sehr erfahren und kann auch auf Regionalliga-Erfahrung beim SV Wacker Burghausen zurückblicken. Schaldings Sportlicher Leiter Markus Clemens ist erfreut: „Walter ist dem SVS seit vielen Jahren gut bekannt. Schön, dass es nun aufgrund seiner Wohnsituation mit einem Wechsel zu uns geklappt hat. Er wird sowohl menschlich wie auch sportlich für die Mannschaft und den Verein ein Zugewinn sein.“dme

Kommentare