Schalding-Heining: Trainerteam bleibt

In einer schwierigen und schwer planbaren Zeit kann der einzige niederbayerische Regionalligist SV Schalding-Heining gemeinsam mit seinen Trainern ein positive Signal Richtung Zukunft setzen.

Alle Trainer im Herrenbereich bleiben dem SVS auch in der nächsten Saison erhalten. Cheftrainer Stefan Köck (36) hat seine Zusage für eine weitere Saison gegeben, ebenso sein Assistent Mario Walter (42). Darüber hinaus der weitere Trainerstab um die Torwarttrainer Max Brandl, Roland Weidinger und Mike Ammerl sowie Fitnesscoach Armin Egginger und die beiden Physiotherapeuten Johannes Duschl und Thomas Moosmüller. „Wir sind froh, den gemeinsam eingeschlagenen Weg mit unserem Trainerteam weiter zu gehen“, so der Sportliche Leiter Markus Clemens. dme

Kommentare