FUßBALL

Schalding-Heining holt Defensivakteur

Der niederbayerische Regionalligist SV Schalding-Heining arbeitet weiter an seinem Kader und kann bereits den dritten Neuzugang für die Saison 2021/22 bekannt geben.

Sebastian Raml (22) wechselt vom Südost-Landesligisten FC Sturm Hauzenberg an den Reuthinger Weg. Der 22-jährige Defensivspieler konnte bereits in 107 Landesligaspielen (5 Tore) sein Können unter Beweis stellen. Sportlicher Leiter Markus Clemens: „Sebastian bringt für die Regionalliga sehr gute Voraussetzungen mit. Er ist körperlich robust und dynamisch. Er wird unserer Defensive guttun.“ dme

Kommentare