Schätzl kämpft um Meistertitel

Freilassing – Auf der Max-Aicher-Weitenbahn des EC Freilassing-Hofham kämpfen vom 3.

bis 5. Januar die besten Weitenjäger der Bundesrepublik in fünf Wertungsklassen um die deutschen Meistertitel im Eisstock-Weitschießen. Den Anfang machen die Damen am Freitagabend um 19 Uhr. Der Samstag steht ganz im Zeichen der Nachwuchstalente. Die Jugend U16 geht um 12 Uhr auf Weitenjagd, die U19 um 14.30 Uhr. Der Sonntag ist den kraftstrotzenden Junioren und Herren vorbehalten. Morgens um 9 Uhr katapultiert die U23 ihre Stöcke über den Asphalt. Die Vorrunde der Herren startet um 11.30 Uhr. Vor einem Jahr in Unterneukirchen triumphierte unter anderem Markus Schätzl vom SV Oberbergkirchen. kam

Kommentare