Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


SB/DJK Rosenheim startet Neuanfang

SBR-Kapitän Wolfgang Hundhammerstrebt mit seinem Team einen Nichtabstiegsplatz an. Erlich

Rosenheim – Vor zwei Jahren zog man sein Team aus der Regionalliga zurück und nach der Vorrunde der letzten Saison sogar aus der Oberliga.

Nun wagen die Herren des SB/DJK Rosenheim einen Neuanfang.

Mit dem Neubeginn in der Verbandsoberliga haben sich Wolfgang Hundhammer und sein Team einiges vorgenommen. Die Liga ist inzwischen vom Niveau her vergleichbar mit der Oberliga: „Ich bin überrascht, wie die Mannschaften aufgestellt haben. Vilshofen oder auch Bad Höhenstadt, die ich zu den Meisterschaftsanwärtern zähle, haben sich mit vier beziehungsweise fünf Ausländern verstärkt. Wir aber wollen mit einheimischen und jungen Akteuren spielen und streben zunächst einen sicheren Nichtabstiegsplatz an“, erklärte der SBR-Kapitän. Wo der Weg letztlich hinführt, wird man wohl erst nach den ersten Spielen sehen.

Aufstellung: Wolfgang Hundhammer, Crt Lovro Grm Urbancic, Michael Silhak, Patrick Mayer, Maximilian Loof, Layan Neumann, Yannick Dütsch, Mario Dirnberger, Benjamin Heck, Markus Embacher. eg

Kommentare