Sarisakal übernimmt beim FC Pipinsried

Tarik Sarisakal wird neuer Sportlicher Leiter beim Bayernligisten FC Pipinsried und folgt damit auf Roman Plesche, der den Verein in der vorigen Woche verlassen hatte.

Das bestätigte der Geschäftsführer der Fußball GmbH des FC Pipinsried, Ulrich Bergmann. Sarisakal (47) wohnt nur etwa zehn Kilometer entfernt in Markt Indersdorf (Kreis Dachau). Dort hat er seine Trainerkarriere begonnen, bevor er den SC Fürstenfeldbruck (Landesliga), den TSV Jetzendorf und zuletzt den FC Schwabing (beide Bezirksliga) coachte. Da die Trainer Fabian Hürzeler und Muriz Salemovic zum Saisonende in Pipinsried aufhören, soll die Trainerfrage baldmöglichst geklärt werden. dme

Fussball

Kommentare