SKISPRINGEN

Sachs-Pokal-Springen in Oberaudorf

Der Wintersportverein Oberaudorf veranstaltet am Samstag auf seinen drei Mattenschanzen an Kahlanger das Internationale Sachs-Pokal-Springen.

Auf der Bambini-Schanze mit einem K-Punkt bei 9 Metern für Einsteiger der Klassen S8 und jünger. Die Klassen S0 bis S10 und die Einsteiger S12 bis S15 springen auf der Kinder-Schanze mit K-Punkt bei 18 Metern. Über die Kleine Kahlanger-Schanze mit einem K-Punkt bei 35 Metern springen die S12 bis S15 sowie die Mädchen M1 bis M4. Sie ermitteln hier den Sieger des Sachs-Pokals. Freies Training ist am Veranstaltungstag von 9 bis 10.30 Uhr, Wettkampfstart ist um 11 Uhr. Gesprungen werden zwei Wertungsdurchgänge. Gleichzeitig gewertet wird die 53. Mini-Vierschanzentournee. Unmittelbar nach dem Wettbewerb finden die Siegerehrungen statt. al

Kommentare