Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Skispringen

Sachs-Pokal-Bewerbin Oberaudorf

Der Wintersportverein Oberaudorf veranstaltet am Samstag auf seinen drei Mattenschanzen an Kahlanger das Internationale Sachs-Pokal-Skispringen.

Auf der Bambini-Schanze mit einem K-Punkt bei neun Metern für Einsteiger der Klassen S8 und jünger, die Klassen S8 bis S10 und die Einsteiger S12 bis S15 springen auf der Kinder-Schanze mit K-Punkt bei 18 Metern. Auf der Kleinen Kahlanger-Schanze mit einem K-Punkt bei 35 Metern springen die S12 bis S15 sowie die Mädchen M1 bis M4. Sie ermitteln hier den Sieger des Sachs-Pokals. Freies Training ist am Veranstaltungstag von 9 bis 10.30 Uhr, Wettkampfstart um 11 Uhr. Gesprungen werden zwei Wertungsdurchgänge. Unmittelbar nach dem Wettbewerb finden die Siegerehrungen statt.al

Kommentare