STOCKSCHIEßEN

Rückrunde in der Kreisoberliga

Am Sonntag entscheidet sich in der Raiffeisen-Arena Waldkraiburg ab 7 Uhr, welche fünf Moarschaften künftig in der Eisstock-Bezirksliga Nord die Dauben und Stöcke anvisieren.

Nach dem ersten Wettkampftag der Kreisoberliga führen die Stockschützen von STS Hörbering das 19er-Feld mit 17:3 Punkten vor dem TSV Reischach (14:4) und SV Schönberg (12:6) an.

Kreisoberliga, Vorrunde:1. STS Hörbering 17.3; 2. TSV Reischach 14:4; 3. SV Schönberg 12:6; 4. TuS Alztal Garching II 12:8; 5. TuS Töging 12:8; 6. ESV Wang II 12:8; 7. DJK Oberndorf 11:9; 8. EC Holzland Arbing 11:9; 9. SV Wacker Burghausen II 11:7; 10. SV Mehring 10:10; 11. ESV Mittergars II 10:8; 12. ESV Hacklthal 9:9; 13. SV Haiming II 9:11; 14. ESV Grafengars 7:11; 15. EC Altötting 6:12; 16. ESC Mößling II 5:15; 17. EV Pürten 4:14; 18. FC Perach 4:14; 19. RfV Walkersaich II 4:14. kam

Kommentare