Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


KITZBÜHLER-HORN-KLASSIKER

RSV Rosenheim auf Podestkurs – Klassensieg für Peter Maier

-
+
-

Der Kitzbühler-Horn-Klassiker ist für den RSV Rosenheim ein Pflichttermin.

Auf der kräftezehrenden 7,2 Kilometer und 865 Höhenmeter langen Strecke holte sich Peter Maier (Bild) den Klassensieg mit persönlicher Bestleistung. Marcus Pfandler und Barbara Schatt wurden Vierte. In der Jugend ließ Xaver Schatt die gesamte Konkurrenz hinter sich, Louis Moosecker verpasste knapp die Top-Ten-Ränge. Bei der bayerischen Zeitfahrmeisterschaft in Treuchtlingen fuhr Maier auf den vierten Platz. Beim Rennen in Filderstadt belegte Maier den zweiten Rang Pfandler wurde Elfter.

Kommentare