Rotter siegen in Brannenburg 67:60

Die Rotter Basketball Herren konnten ihr Auswärtsspiel gegen den TSV Brannenburg erfolgreich bestreiten.

Durch eine starke Defensive über das ganze Spiel und eine verbesserte Offensive gewannen die Rotter mit 67:60. Schlüssel zum Erfolg war die geschlossene Teamleistung und sehr gute Punkteverteilung im Rotter Team sowie die gute Reboundarbeit der Rotter, die oftmals zu zweiten Chancen beigetragen hat.

Topscorer bei den Rotter Herren waren Josef Müller mit 16 Punkten, Andreas Gröbmayr mit 14 Punkten sowie Robert Baranowski und Arash Safajoo mit 10 Punkten.

Nur noch einmal vor der „Winterpause“ können die Rotter Fans ihre Basketballer in der heimischen Schulturnhalle sehen. Am Samstag empfangen die Damen I in der Bayernliga Süd um 12.15 Uhr mit dem MTSV Schwabing den Tabellenführer. Um 14.30 Uhr stellen sich die Rotter Damen Schrobenhausen. br

Kommentare