Rosenheimer Xaver Stein sichert sich den Titel

Lara Holzmaier siegte in der Altersklasse 2. Erlich

Rosenheim – Die heimische Tischtennisszene scheint in Sachen Nachwuchs für die Zukunft gerüstet zu sein.

Das bewiesen die Talente beim Bezirksbereichsentscheid der Mini-Meisterschaften, die der Tischtennis-Bezirk Oberbayern West in Zusammenarbeit mit dem TTV Rosenheim und den beiden Fachwarten Barbara Reschberger (Kirchanschöring) sowie Andreas Gruber (Babensham) durchführte.

Etwa 80 Nachwuchsakteure hatten sich über diverse Ortsentscheide für die Veranstaltung qualifiziert. Sie versuchten, eines der begehrten Tickets für den Bezirksentscheid, der bereits am 22. März beim SV Haiming stattfindet, zu ergattern.

Vor allem Xaver Stein vom SB DJK Rosenheim in der Altersklasse 1 (Jahrgang 2007 und 2008) wusste zu überzeugen. Im Finale traf er auf Leonhard Lex (ASV Eggstätt), der ihm bis zum letzten Ballwechsel alles abverlangte. Mit 2:0 führte der Rosenheimer, ehe sein Kontrahent ausglich. Im Entscheidungssatz setzte sich Stein aber mit 11:4 durch.

Die Finalspiele in den beiden anderen Altersklassen endeten jeweils mit 3:0 Siegen, wobei es in der Altersklasse 2 (Jahrgang 2009 und 2010) zu einem internen Duell des SV DJK Heufeld kam.

Bei den Mädchen setzten sich die jeweiligen Siegerinnen ohne Niederlage durch. Interessant war in der Altersklasse 1 vielmehr die Tatsache, dass die auf den Rängen zwei bis vier platzierten Mädchen die gleiche Anzahl von Siegen und Niederlagen auf ihrem Konto hatten. Da auch die Satzdifferenz gleich war, mussten sogar die Bälle ausgezählt werden.

Hier hatte Isabel Thalmayr (SV DJK Heufeld) die Nase gegenüber Vanessa Hölzl (TSV Babensham) um 15 Bälle vorne.

Was die Podestplätze betraf, war der SV DJK Heufeld am erfolgreichsten. Jeweils zwei erste, zwei zweite und zwei dritte Ränge wurden verbucht.

Ergebnisse:

Mädchen/Altersklasse 1: 1. Anna-Lena Kotz (TSV Irschenberg) 21:4 Sätze/7:0 Spiele, 2. Isabel Thalmayr (WSV Vagen) 17:8/5:2 (Bälle +105), 3. Vanessa Hölzl (TSV Babensham) 18:9/5:2 (Bälle +90), 4. Helena Heinrichs (TSV Irschenberg) 16:8/5:2.

Altersklasse 2: 1. Lara Holzmaier (WSV Vagen) 21:3/7:0, 2. Josefine Hartke (TTV Rosenheim) 19:7/6:1, 3. Lisa Marretsch (SV DJK Heufeld) 16:11/5:2, 4. Alina Perez (SV DJK Kolbermoor) 16:15/3:4.

Altersklasse 3: 1. Sophia Sitte (SV DJK Heufeld) 18:1/ 6:0, 2. Alessia Rupp (SV DJK Kolbermoor) 15:3/5:1, 3. Maria Kratzer (SV DJK Heufeld) 13:9/4:2, 4. Anna Heveling (SV DJK Kolbermoor) 11:10/ 3:3.

Buben/Altersklasse 1: 1. Xaver Stein (SB DJK Rosenheim), 2. Leonhard Lex (ASV Eggstätt), 3. Giosue Guion (SV Schloßberg-Stephanskirchen), 4. Marvin Meßner (DJK SV Griesstätt).

Altersklasse 2: 1. Jonas Knöbl (SV DJK Heufeld), 2. Christian Fröhlich (SV DJK Heufeld), 3. Felix Hölzl (TSV Babensham), 4. Fabian Piotrowski (SV DJK Heufeld).

Altersklasse 3: 1. Marinus Fendler (TSV Wasserburg), 2. David Mitterhuber (SV DJK Heufeld), 3. Max Kagerer (TTV Rosenheim), 4. Alexander Mayer (SV DJK Kolbermoor). eg

Kommentare