Rosenheimer Ju-Jutsu-Duo überzeugt

Die Kämpferdes Ju Jutsu Rosenheim waren bei Meisterschaften erfolgreich.

Durmersheim/Kumhausen – Starke Leistungen haben die Ju-Jutsu-Kämpfer aus Rosenheim bei den Titelkämpfen um die süddeutsche und südbayerische Meisterschaft gezeigt.

Dort sprangen jeweils zweite Plätze heraus.

Die Erfolgsserie für die JJR-Duo-Kämpferinnen setzt sich bei der süddeutschen Meisterschaft in Durmersheim (Baden-Württemberg) fort. Sie können sich über den Titel als Vizemeister freuen.

Nur ein Bundeskader- Team war besser

Einen weiteren Erfolg konnten die Duo-Kämpfer des Ju Jutsu Rosenheim bei der südbayerischen Meisterschaft in Kumhausen (Landshut) verzeichnen: Die Neuzugänge des bayerischen Duo-Landeskaders Angelina Mikulicic und Marion Wanner mussten sich in der U18-Klasse nur einem Team des Bundeskaders geschlagen geben. Im Duo Mixed traten erstmals Isabelle Schmidtke und Kilian Ganter an. In ihrer Gruppe (U21) war das Starterfeld mit mehreren Kämpfern des Bundeskaders besonders stark besetzt. Nach mehreren spannenden Duellen freuten sie sich über den fünften Platz.

Mit den Erfahrungen aus diesem Wettkampf nehmen die Rosenheimer Duo-Kämpfer Kurs auf die bayerische Meisterschaft, die Ende März stattfindet. re

Kommentare