FUßBALL

SB Rosenheim im Pokal ausgeschieden

Der SB/DJK Rosenheim ist im BFV-Toto-Pokal ausgeschieden.

Im Qualifika tionsbewerb der Fußball-Landesligisten für die erste Hauptrunde der kommenden Saison mussten sich die Rosenheimer, Tabellenelfter aus der Landesliga Südost, dem TuS Geretsried, Vierter der Landesliga Südwest, mit 0:3 geschlagen geben. Das Spiel wurde in Geretsried ausgetragen, und nicht – wie vom SBR gemeldet – in Rosenheim. Beim Sportbund kamen die Neuzugänge Fatih Eminoglu und Benedikt Mittermayr in der Anfangsformation zum Einsatz, im Tor stand erstmals wieder Jesse Pohl nach langer Verletzungspause. Für Geretsried trafen Sebastian Schrills, Anastasios Karpouzidis und Jonas Reitel. re

Kommentare