Rivis verlässt den FC Töging

Mittelfeldspieler Razvan Rivis und der Südost-Landesligist FC Töging gehen ab sofort getrennte Wege.

Der 32-Jährige hat um vorzeitige Vertragsauflösung gebeten und der Verein ist dieser Bitte nachgekommen. Rivis war im Sommer 2019 vom Bezirksligisten VfL Waldkraiburg zum aktuellen Tabellenachten FC Töging gekommen, hatte 24 von 26 Spielen absolviert und dabei vier Treffer erzielt. dme

Kommentare