Reinhardt ist frei für den FC Memmingen

Auch wenn im Fußball derzeit überall außergewöhnliche Umstände herrschen und die laufende Saison frühestens im September fortgesetzt wird, gibt es eine gute Nachricht für den Regionalligisten FC Memmingen.

Denn beim Bezirksligisten und Nachbarn TSV Ottobeuren findet zum bereits vorgesehenen Zeitpunkt am 1. Juli ein Stabwechsel statt. Karlheinz Schabel (58) übernimmt den Trainerposten von Thomas Reinhardt, der sich dann voll und ganz auf seine Aufgabe als Sportlicher Leiter beim FC Memmingen konzentrieren kann. Diesen Posten hat der 51-Jährige schon seit Winter in Doppelfunktion mit seiner Ottobeurer Aufgabe übernommen. dme

Kommentare