Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FUSSBALL

Regionalliga-Spiegel

Die Spiele für die Inn/Salzach-Vertreter am vierten Spieltag in der Fußball-Regionalliga Bayern, drei Siege – eine Bilanz, die sich sehen lassen kann.

Heimsiege landeten Buchbach (4:0) und 1860 Rosenheim (1:0) und Burghausen siegte beim Favoriten Bayreuth mit 3:2. Der 1. FC Schweinfurt 05 ist nach dem deutlichen 5:1-Derbysieg gegen den TSV Aubstadt auf Platz sechs vorgerückt. Auch der Aufsteiger FC Pipinsried sorgt für Furore, denn das Team aus dem Dachauer Hinterland ist dank des 1:0-Heimerfolges im Aufsteigerduell gegen den immer noch sieglosen SC Eltersdorf nun überraschend Dritter.

Punktloses Schlusslicht bleibt weiterhin der TSV Rain am Lech nach dem 0:4 beim TSV Buchbach.

1. FC Schweinfurt 05 – TSV Aubstadt 5:1 (4:1) . Schiedsrichter: Jürgen Steckermeier (Altfraunhofen) – Zuschauer: 1.500

Tore: 1:0 Böhnlein (1.), 2:0 Skenderovic (12.), 3:0 Skenderovic (37.), 4:0 Jabiri (43.), 4:1 Dellinger (44.), 5:1 Skenderovic (55.)

Gelb-Rot: Dellinger (62./ Aubstadt/wiederholte Unsportlichkeit)

SV Schalding-Heining – SV Heimstetten 0:0 . Schiedsrichter: André Denzlein (Hochstadt) – Zuschauer: 777 - Tore: Fehlanzeige

FC Pipinsried – SC Eltersdorf 1:0 (0:0) . Schiedsrichter: Elias Wörz (Friesenried) – Zuschauer: 486

Tor: 1:0 Pigl (34.)

Besondere Vorkommnisse: Schäferlein (Eltersdorf) scheitert mit Foulelfmeter an Torwart Eiban (19.)

SV Viktoria Aschaffenburg – SpVgg Greuther Fürth II 2:2 (1:1) . Schiedsrichter: Johannes Hamper (Katschenreuth) – Zuschauer: 956

Tore: 0:1 Pisanu (11.), 1:1 Boutakhrit (35.), 1:2 Elongo-Jombo (81.), 2:2 Cheron (90. + 4)

SpVgg Bayreuth – SV Wacker Burghausen 2:3 (0:2) . Schiedsrichter: Steffen Ehwald (Geldersheim) – Zuschauer: 1.035

Tore: 0:1 Maier (4.), 0:2 Ungerath (42.), 1:2 Maderer (51.), 2:2 Kaymaz (57.), 2:3 Leipold (72.)

TSV 1860 Rosenheim – 1. FC Nürnberg II 1:0 (0:0)

Schiedsrichter: Markus Pflaum (Dörfleins) – Zuschauer: 222

Tor: 1:0 Schiedermeier (90. + 2)

Rot: Rosenlöcher (80./ Nürnberg II/Tätlichkeit)

SpVgg Unterhaching – FC Augsburg II 1:0 (0:0) . Schiedsrichter: Stefan Treiber (Zell-Bruck) – Zuschauer: 1.500

Tor: 1:0 Obermeier (62.)

FC Bayern München II – VfB Eichstätt 6:3 (5:1) . Schiedsrichter: Andreas Hummel (Betzigau) – Zuschauer: 950

Tore: 1:0 Vidovic (8.), 2:0 Motika (12.), 3:0 Metu (25.), 3:1 N’gatie (35.), 4:1 Janitzek (43.), 5:1 Motika (45.), 5:2 Akmestanli (60.), 5:3 Federl (78.), 6:3 Meier (83.)

TSV Buchbach – TSV Rain/ Lech 4:0 (2:0) .Schiedsrichter: Lothar Ostheimer (Sulzberg) – Zuschauer: 648

Tore: 1:0 Winklbauer (2.), 2:0 Mattera (28.), 3:0 Steinleitner (70.), 4:0 Sztaf (87.)

Rot: Knötzinger (32./Rain/ Tätlichkeit)

FC Memmingen – FV Illertissen 2:2 (2:0)

Schiedsrichter: Maximilian Riedel (Horgau) – Zuschauer: 625

Tore: 1:0 Wohnlich (21.), 2:0 Baysal (30.), 2:1 52.), 2:2 Wegmann (90.)dme

Kommentare