Regionalliga- Spiegel

Der SV Seligenporten verstärkt sein Mittelfeld mit dem 21-jährigen Fabio Abbruzzese. Der war zuletzt vereinslos und spielte bis zum Sommer beim SV Sandhausen II.

Spitzenreiter FC Würzburger Kickers meldet kurz vor Ende der Wechselfrist noch einen Top-Transfer. Für die Innenverteidigung kommt aus der 3. Liga vom SV Wehen Wiesbaden Nico Herzig an den Dallenberg. Der 31 Jahre alte und 1,87 Meter große Abwehrmann spielte im Seniorenbereich für den SV Wacker Burghausen (2004 bis 2006). Herzig spielte schon in der Bundesliga bei Arminia Bielefeld und in der 2. Liga für Burghausen, Alemannia Aachen und Bielefeld.

Mittelfeldspieler Orkan Cinar (19), der auch schon zwei Bundesliga-Kurzeinsätze vorweisen kann, wechselt aus der Regionalliga Bayern von der SpVgg Greuther Fürth II in die Türkei zu Gaziantepspor. dme

Kommentare