Regionalliga- Spiegel

Der Regionalliga-Absteiger SC Eltersdorf hat sich von seinem erst kurz vor Weihnachten verpflichteten Coach Dieter Lieberwirth (59) getrennt.

Und das, obwohl dem Coach vor einem Monat von der Vereinsspitze mündlich zugesagt wurde auch bei Abstieg in die Bayernliga weiter Trainer zu bleiben. Die Klubführung hat sich an diese Zusage nun nicht gehalten, worüber der Ex-Profi ziemlich sauer ist. Die Zusage, dass Dieter Lieberwirth auch in der Bayernliga weiter als Trainer arbeiten kann, hatte Lieberwirth noch im April von Klubchef Andreas Berlet und Fußball-Manager Joachim Uhsemann erhalten. "Es ist jetzt schon so, dass man sich im Amateurbereich auf solche Aussagen nicht mehr verlassen kann. Ich habe, weil ich davon ausgegangen bin, dass ich weitermachen werde, auch um keinen anderen Job bemüht", zeigt sich Lieberwirth schwer enttäuscht. dme

Kommentare