Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Preisträger für die DFB-Ehrung gesucht

Inn/Salzach – Wie jedes Jahr verleiht der Bayerische Fußballverband für seine ehrenamtlichen Mitarbeiter den DFB-Sonderpreis, der bis dato immer in der Allianz-Arena bei einem Bundesliga-Spiel vom FC Bayern verliehen wurde.

Diese Ehrung ist momentan in der Bewerbungsphase.

Das ist auch der Grund, warum sich die Kreisehrenamtsbeauftragte und Kreisvorsitzende Carmen Jutta Gardill (Pittenhart) nochmals bei den Vereinen meldete. „In meinem Kreis fehlen die Meldungen“, sagt die Funktionärin. Sie sucht für den Kreis Inn/Salzach 15 Männer mit mindestens 15-jähriger ehrenamtlicher Tätigkeit und fünf Frauen mit mindestens zehnjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit in einem Fußballverein oder der Abteilung.don

Kommentare