Pranjkovic gewinnt Top12-Turnier

+

Als am Sonntag beim Top 12-Bundesranglistenfinale im rheinischen Bergheim die Siegerehrung im Mädchen 18-Wettbewerb durchgeführt wurde, stand ein Tischtennis-Eigengewächs des SV DJK Kolbermoor ganz oben auf dem Podium.

Naomi Pranjkovic (Bildmitte) holte sich auf der Zielgeraden mit einer 9:2-Bilanz die Goldmedaille und verwies aufgrund des besseren Satzverhältnisses Sophia Klee (links, SC Niestetal) und Leonie Berger (rechts, Borussia Düsseldorf) auf die Positionen zwei sowie drei. Ein ausführlicher Bericht folgt in der Dienstagsausgabe. Steinbrenner

Kommentare