Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Der Bayernligist erwartet zum Inn/Salzach-Duell Burghausen

Pokal-Knüller in Buchbach

Na wenn das nicht ein echter Knaller im Achtelfinale des Bayerischen Toto-Pokals ist: Bei der Auslosung in Nürnberg zog der Fußball-Bayernligist TSV Buchbach mit dem Drittligisten SV Wacker Burghausen das große Los. Der Pokalfight wird zwar erst am 20. oder 21. April nächsten Jahres ausgetragen, aber die Vorfreude auf das Derby gegen den zwei Klassen höher angesiedelten Nachbarclub ist natürlich schon jetzt gewaltig. Möglicherweise gibt es dann sogar einen neuen Zuschauerrekord in Buchbach.

Die weiteren Paarungen: SV Alemannia Haibach - 1. FC Eintracht Bamberg, Würzburger FV - SV Memmelsdorf, FSV Erlangen-Bruck - FC Ingolstadt 04, TSV Neustadt/Aisch - SpVgg Weiden, Freier TuS Regensburg - SSV Jahn Regensburg, VfB Durach - TSV Aindling, BCF Wolfratshausen - TSV Rain/Lech.

Das Viertelfinale ist für den 4./5. Mai 2010 vorgesehen. Zwei bayerische Vertreter qualifizieren sich am Ende für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals in der Saison 2010/11. mb

Kommentare