FUTSAL

1. FC Penzberg bei der „Bayerischen“

Am vergangenen Wochenende sind die bayerischen Bezirksmeisterschaften in der Halle abgeschlossen worden.

Am kommenden Samstag wird ab 13.30 Uhr in Dingolfing der bayerische Hallenmeister im Modus Futsal ermittelt. Mit dabei sind die sieben Titelträger der Bezirke und Ausrichter FC Dingolfing beim Lotto-Bayern-Hallencup. Die Gruppen wurden nun ausgelost. Gruppe A: FC Dingolfing (Bezirksliga, Ausrichter), SpVgg SV Weiden (Landesliga, Sieger Oberpfalz), SG Mitterteich/ Steinmühle (Kreisliga, Sieger Oberfranken), SV Rapid Ebelsbach (Kreisliga, Sieger Unterfranken); Gruppe B: FC Eintracht Landshut (Kreisliga, Sieger Niederbayern), 1. FC Penzberg (Bezirksliga, Sieger Oberbayern), Türkspor/Cagrispor Nürnberg (Bezirksliga, Sieger Mittelfranken), FC Gundelfingen (Landesliga, Sieger Schwaben). „Der Lotto-Bayern-Hallencup ist ein Highlight im Terminkalender. Vom Papier her sind die beiden Landesligisten SpVgg SV Weiden und FC Gundelfingen sicherlich in der Favoritenrolle, aber in der Halle ist bekanntlich alles möglich“, so BFV-Verbandsspielleiter Josef Janker. re

Kommentare