EISHOCKEY

Passau mit Ex-Nationalspieler

Der EHC Waldkraiburg fiel zuletzt hart auf den Hosenboden.

Drei Punkte aus sechs Spielen in der Vorrunde sprechen klar dafür, dass man noch Luft nach oben hat. Aber die Löwen scheinen an ihren Aufgaben zu wachsen und keine Aufgabe könnte im Moment größer sein als gegen die EHF Passau Black Hawks zu spielen, die am Freitag um 20 Uhr in der Raiffeisen-Arena gastieren. Die Passauer unterstreichen ihre klaren Aufstiegsambitionen nicht nur durch ihre beeindruckende Siegesserie, sondern auch durch eine Neuverpflichtung. Der Ex- DEL- und Nationalspieler Christoph Gawlik stieß aus der Oberliga vom Deggendorfer SC zu den Black Hawks. aha

Kommentare