SBC ohne Opara

Traunstein – „Die eine oder andere Position ist schon noch offen“, hatte Rainer Elfinger, Trainer des Fußball-Landesligisten SB Chiemgau Traunstein vor dem letzten Test in der laufenden Vorbereitung (bei Redaktionsschluss noch nicht beendet), verkündet.

Vor allem auf der Außenbahn muss der SBC-Coach umbauen. Denn der aus Nigeria stammende Mike Opara, der bislang sechs Tore erzielte, gehört aktuell nicht mehr zum Kader, gab Elfinger bekannt. „Aufgrund seiner persönlichen Situation hat er momentan den Kopf nicht für den Fußball frei und pausiert jetzt“, begründet er. bst

Kommentare