FUSSBALL-KREISKLASSE 2

Obing bleibt Erster – Seeon siegt

Am 19. Spieltag in der Fußball-Kreisklasse zwei hat es keine großen Sensationen gegeben: Die Aufstiegsaspiranten gewannen, die Abstiegskandidaten verloren ihre Spiele.

Der einzige Ausreißer war der SV Seeon-Seebruck, der seine Partie gegen die SpVgg Pittenhart mit 3:1 für sich entscheiden und damit an Babensham vorbei auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz ziehen konnte. Tabellenführer TV Obing siegte mit 2:1 beim Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten in Söchtenau. Sein Verfolger SV Amerang, der immer noch drei Spiele und zwei Punkte weniger als Obing hat, siegte gegen Griesstätt ebenfalls mit 2:1. Das Schlusslicht TSV Breitbrunn-Gstadt schickte der TSV Eiselfing mit 3:0 nach Hause. Der DJK SV Edling bleibt mit seinem klaren 5:2-Heimsieg gegen den Vorletzten aus Rott in der Spitzengruppe. Edling, aktuell auf dem fünften Tabellenplatz, hat sieben Punkte weniger als der Tabellenführer Obing, hat aber noch drei Nachholspiele vor sich. Der FC Maitenbeth zog mit seinem 2:0-Auswärtssieg in Babensham an Söchtenau vorbei auf den dritten Platz.

SV Amerang – DJK SV Griesstätt 2:1 (0:1)

Tore: 0:1 Christopher Wimmer (20.), 1:1 Cüneyt Pala (74.), 2:1 Soungo Diakite (86.). Geblrot: Julian Pfeilstetter (50./Amerang). Zuschauer: 60.

SV Söchtenau-Kr – TV 1909 Obing 1:2 (0:1)

Tore: 0:1 Simon Backhaus (23.), 1:1 Andreas Linner (59.), 1:2 Maximilian Glasl (64.). Zuschauer: 120.

SV Seeon-Seebruck – SpVgg Pittenhart 3:1 (2:0)

Tore: 1:0 Tobias Schindler (23.), 2:0 Alexander Seil (38.), 3:0 Daniel Axthammer (47.), 3:1 Philipp Linner (73.). Zuschauer: 180.

TSV Eiselfing – TSV Breitbrunn-Gstadt 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Florian Wagner (3.), 2:0 Florian Wagner (35.), 3:0 Johannes Lechner (68.). Zuschauer: 60.

DJK SV Oberndorf – SV Ramerberg 1:1 (1:1)

Tore: 1:0 Stefan Maier (12.), 1:1 Christian Lerch (22.). Zuschauer: 100.

TSV Babensham – FC Maitenbeth 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 Johannes Dichtler (46.), 0:2 Jakob Gilnhammer (76.). Zuschauer: 100.

DJK SV Edling – ASV Rott a. Inn 5:2 (3:1)

Tore: 1:0 Philipp Bacher (14.), 1:1 Lukas Maierbacher (23.), 2:1 Benedikt Schwaiger (31.), 3:1 Stefan Bacher (42.), 4:1 Dzenel Hodzic (59.), 5:1 Till Schindler (79.), 5:2 Lukas Maierbacher (83.). Zuschauer: 100.

Torschützenliste:

21 Tore: Lukas Maierbacher (ASV Rott a. Inn).

17 Tore: Peter Linner (SV Söchtenau), Philipp Linner (SpVgg Pittenhart).

11 Tore: Gerald Dobler, Alexander Thusbaß (beide TV 1909 Obing), Johannes Linhuber (SV Amerang).

Kommentare